Mein aktuelles Training

Ich trainiere aktuell knapp 2/3 weniger als früher.

Es ist wohl nicht zu übersehen, dass sich meine Trainingsgewohnheiten über das letzte halbe Jahr stark verändert haben. Ich verrate euch deshalb heute, wie ich mich fit halte und wie sich mein aktuelles Sportprogramm zusammensetzt.

Wöchentlich komme ich auf zwei bis vier Sporteinheiten, wobei ich mich langsam wieder den vier nähere.  Fixprogramm ist meine Functional Circle Stunde jeden Sonntag, wo ich Arbeit mit Freizeit kombinieren kann und den Großteil meiner eigenen Stunde mitmache. In dieser 90 minütigen Einheit kombiniere ich Kraft-, Kraftausdauer-und Intervall-Training.

Krafttraining mit freien Gewichten und an Geräten steht aktuell ungefähr zwei mal in der Woche am Programm. Manchmal splitte ich die Muskelgruppen, machmal absolviere ich einfach ein Ganzkörper-Workout mit vielen Kombinationsübungen und Supersätzen. Die Dauer liegt hier meist ebenfalls bei ungefähr 90 Minuten.

Zu guter Letzt variiere ich zwischen Indoor- und Outdoor-Cardio: Je nach Power, Lust und Uhrzeit gehe ich draußen laufen, schmeiß‘ mich auf den Stepper, das Laufband oder auf’s Rudergerät und power‘ mich richtig aus. Eine begeisterte Läuferin war ich übrigens schon immer, denn es gibt für mich nur wenige Sportarten, während denen ich so gut abschalten kann und kaum eine andere, bei der ich mich freier fühle. Die Dauer meiner Cardio-Einheiten beträgt durchschnittlich rund eine Stunde, ich gebe mir jedoch keine zeitliche Vorgabe, sondern mache sie abhängig von meiner körperlichen Verfassung und meinen zeitlichen Kapazitäten.

In Summe komme ich somit in etwa auf fünf Stunden Sport die Woche und obwohl das verglichen mit früher eine Reduktion von rund 60 Prozent ist,  fühle ich mich gesünder und habe mehr Energie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s